StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Regeln die für alle gültig sind

Nach unten 
AutorNachricht
steirer
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 01.01.10
Alter : 48
Ort : Österreich

BeitragThema: Regeln die für alle gültig sind   So Feb 07, 2010 2:29 am

1. Verhalten im Forum, sowie im Gildenchat!

Netiquette
Vergesst nicht, dass die anderen User auch Menschen mit Gefühlen sind, die respektvoll und angemessen behandelt werden wollen. Achtet beim verfassen eines Posts darauf, wie Ihr ihnen gegenüber auftretet. Keine Bevormundung und Herabsetzung anderer User durch angebliche Fachkompetenz. Hier gelten keine Titel, nur Beiträge mit Qualität.

Gesprächskultur im Forum und im Gildenchat - Streitkultur über PN
Bitte nicht auf gleichem Niveau zurückgeben, wenn sich jemand daneben benimmt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Störenfriede zu melden, ohne, dass das Forum dabei zur dramatischen Bühne wird. Um die entsprechenden Threads nicht in ihrer Substanz und Thematik zu zerstören, bitte solche Konflikte über PN austragen/lösen. Threads über das Foren verhalten im Allgemeinen sind möglich, aber kein Austragungsort für persönliche Konflikte.

Wir behalten uns vor, Beiträge die Beleidigungen oder andere nicht angebrachte Aussagen oder Inhalte beinhalten, ohne weitere Angabe von Gründen zu löschen.

User die sich nicht daran halten können damit rechnen das sie Verwarnt, und gegeben falls auch aus dem Forum sowie aus der Gilde verwiesen zu werden.


2. Bitte keine Kritik an den Regeln!
Wir wollen keine Kritik oder ein schlecht machen der Regeln.
Neuen Lösungen und Vorschläge sind aber natürlich immer gerne gesehen. Sollten aber immer konstruktiv und Sinnvoll sein.


3. Abstimmungen!
Wichtige Entscheidungen in der Gilde, die alle Betreffen werden in Zukunft per Abstimmung beschlossen. Das Ergebnis der Abstimmung ist für den Gildenmeister bindend.

4. Keine Angriffe auf Level niedrigere!

Wir bitten euch aus tiefstem Herzen, greift keine Gegner an die unter euch stehen.
Wenn ihr z.b. Level 20 seit, und von einem Level 15 gebashed werdet, sollte nie ein Level höherer (z.b. Level 50) „Rache“ nehmen.

Wenn wir uns nicht daran halten können wir Fehden auslösen, bzw. unsere Bündnisse können sich von uns abkehren.
Dann stehen wir allein da!!


5. Kein Abwerben aus anderen Gilden

Abwerben von Mitgliedern ist ein absolutes NO-GO!
Wenn das jemand macht dann hat er mit Konsequenzen zu rechnen.

aber Vorsicht ist geboten, solltet ihr einen gut geskillten Kämpfer ohne Gilde finden, kann es dennoch sein, das er eine Gilde hat und nur rausgeschmissen wurde und wieder eingeladen. was ja in Top Gilden teilweise so üblich ist.
Allerdings schreiben euch solche Leute für gewöhnlich auch zurück, dass sie eine Gilde haben. Was also zu keinen Problemen führen sollte.


6. Mindestens GEP!

7. Vergabe von Seneschall & Herold!

Die Vergabe sowie der Entzug der Titel Seneschall und Herold, und die damit verbunden Pflichten und Recht obliegen alleine der Entscheidung des Gildenmeisters.

8. Gilden auf Feind setzen!
Wir haben heute beschlossen Gilden nun nur noch aufgrund von Schlägen nach unten, oder anderem Unehrenhaften verhalten auf Feind zu setzten.

Wir werden KEINE Gilden auf Feind setzten weil es mehr GEP gibt, es ist toll das wir so schnell nach vorne kommen und ihr leistet echt Tolle Arbeit Leute, nur wenn wir weiter so schnell steigen, und die Leute mit dem skillen nicht mehr nachkommen gibt es vorne früher oder später ein sehr böses erwachen. Deshalb Arena nach wie vor klar, nur mit weniger GEP kommt ihr auch zum Blutvergießer, den Platz halten wir locker.






gruss steirer
Nach oben Nach unten
http://darkbrotherhood.forumkostenlos.at
 
Regeln die für alle gültig sind
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Portalsuche für alle!
» Update vom 12.04.2018 - Zeitbegrenztes Questevent "Die Schwalben sind da" (gesamt 8 Tage und 12 Stunden = bis 20.04.2018)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Gildenbestimmungen :: Gildenregeln-
Gehe zu: